Fenchel-Kartoffelbrei



Rezept Info
  • ab ~ 6 Monate
  • leicht verdaulich
Ein Menü mit Fenchel ist ideal bei Verstopfung und Blähungen. Fenchel wirkt wohltuend und beruhigend auf den Magen Ihres Babys.

Zutaten
  • 1 Fenchelknolle (~250 g)
  • 1 - 3 Kartoffeln (~125 g)
  • ~100 ml Wasser
  • Saft einer halben Orange oder 4 Esslöffel Orangensaft
  • 1 Esslöffel Rapsöl
Zubereitung
  1. Fenchel waschen, “grünzeug” sowie Strunk und alle unschönen Stellen entfernen und in Stücke schneiden.
  2. Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. In wenig Wasser zugedeckt in einem Topf etwa 15 Min. dünsten.
  4. Alles in ein hohes Gefäß geben (auch das Kochwasser), Saft und Öl zu geben und mit fein pürieren.
Fenchel richtig "putzen"



Schritt für Schritt

Fenchel Kartoffel LC 01 Fenchel Kartoffel LC 02Fenchel Kartoffel LC 05 Fenchel Kartoffel Reis LC 04

Vorratshaltung

410oflpw14L._SL160_Für die Vorratshaltung, sofort nach der Zubereitung portionsweise in eine luftdichte Dose/Glas füllen. Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen verbrauchen. Vor dem Essen die gewünschte Menge im Wasserbad erwärmen. Reste nicht noch mal aufwärmen.

Das Buch zum Blog 📗

CapturFiles-494x600

"Für Babys kochen leicht gemacht" bei Amazon für 6,90 € bestellen.

Mehr Rezepte 👩‍🍳

Alle Rezepte aus meinem Buch findest du kostenlos unter fuerbabyskochen.de

Datenschutz ist mir wichtig 🤯

Datenschutz ist mir wichtig und obwohl ich Google Adsense und Google Analytics nicht nutze, kann ich die voreingestellte Funktion leider nicht ausschalten. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Zur Finanzierung dieser Internetseite nehme ich am Amazon Partnerprogramm teil. Ich kann Ihnen versichern, dass ich zur Umsetzung der DS-GVO mein bestes gebe und nach bestem Wissen und Gewissen handle. Sollten Sie dennoch bedenken haben, so können Sie sich gerne an mich wenden oder diese Seite einfach verlassen. Mehr zum Thema Datenschutz können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen. Liebe Grüße Lucia Cremer