Grieß- Schnitten

Dienstag, Mai 20, 2014

Rezeptinfo
  • ab 7 Monate
  • stuhlnormalisierend
  • leicht süß
  • Grießschnitten sind eine tolle Alternative zu Milchbrei
  • Die Grießschnitten werden ziemlich fest so das sie auch in die Hand genommen werden können. Allerdings werden sie schnell weich und eignen sich als Fingerfood nur bedingt.
Zutaten
  • 200 ml Vollmilch
  • 4 Esslöffel Weichweizengrieß
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 1/2 Apfel
    Alternativ können Sie auch anderes Obst wie Pfirsich, Aprikose oder Erdbeeren nehmen.
Vorratshaltung und Aufbewahrung

Zubereitung

Grießschnitten_02_LC
Milch und Grieß in einen Kessel geben.

Grießschnitten_03_LC
Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten kochen. Die Masse wird nach etwa 2 Minuten schon fest, muss aber unbedingt noch 1 Minute weiter gekocht werden, da die Grießschnitten sonst nicht fest werden. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Grießschnitten_04_LC
Obst waschen, schälen, reiben und unter rühren.

Grießschnitten_05_LC
Einen Suppenteller mit etwas Öl auspinseln, die Masse hineingeben und etwa 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.
Grießschnitten_06_LC
Vor dem Verzehr die Gewünschte Menge ausstechen oder in „Schnitten“ schneiden.

You Might Also Like

0 Kommentare

Nur 2 Zutaten

Apfelmus-Haferflocken-Kekse

Rezept Info ab ~8 Monate Die Kekse sind innen schön weich, so dass sie auch von Babys ohne Zähnchen prima "gelutscht" werden kö...

Beliebte Posts

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::