Zucchini-Couscous-Bällchen

Rezept Info
  • ab ~ 7 Monate
  • leicht verdaulich
  • schmecken warm und kalt
  • schmeckt auch als Couscous-Brei
  • bitte darauf achten, dass das Bällchen nicht ganz in den Mund genommen wird!
Zutaten
  • 100ml Wasser
  • 5 EL Couscous
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Zitronensaft
Vorratshaltung und Aufbewahrung

  • Einfrieren | [nein]
  • Kühlschrank | in einer luftdichten Dose/Glas [ bis 3 Tage]
  • Unterwegs | in einer luftdichten Dose|Glas [bis 4 Stunden]
  • Aufwärmen | [nein]
Zubereitung

1:
BWL_ZC 01 BWL_ZC 02
100 ml Wasser aufkochen und 5 EL Couscous dazugeben und unter ständigem Rühren den Couscous für ~1 Minuten garen.
2:
BWL_ZC 03 BWL ZC 04
Zucchini waschen, hobeln, unter den noch heißen Couscous mischen und etwas abkühlen lassen. 1 Esslöffel Rapsöl und 1 Teelöffel Zitronensaft zugeben.
3:
BWL_ZC 05
Dann mit den Händen zu einem "festen Teig" GUT durch kneten und kleine Bällchen formen.
4:
BWL_ZC 06
Die "Bällchen" können sofort gegessen werden oder in wenig Öl noch kurz in einer Pfanne ausgebacken werden.

Zucchini_Couscous_

Das Buch zum Blog 📗

CapturFiles-494x600

"Für Babys kochen leicht gemacht" bei Amazon für 6,90 € bestellen.

Mehr Rezepte 👩‍🍳

Alle Rezepte aus meinem Buch findest du kostenlos unter fuerbabyskochen.de

Datenschutz ist mir wichtig 🤯

Datenschutz ist mir wichtig und obwohl ich Google Adsense und Google Analytics nicht nutze, kann ich die voreingestellte Funktion leider nicht ausschalten. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Zur Finanzierung dieser Internetseite nehme ich am Amazon Partnerprogramm teil. Ich kann Ihnen versichern, dass ich zur Umsetzung der DS-GVO mein bestes gebe und nach bestem Wissen und Gewissen handle. Sollten Sie dennoch bedenken haben, so können Sie sich gerne an mich wenden oder diese Seite einfach verlassen. Mehr zum Thema Datenschutz können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen. Liebe Grüße Lucia Cremer